Netzschmerle - Botia almorhae

Netzschmerle – Botia almorhae

von | 31.12.23

Netzschmerle - Botia almorhae

Kurzinformationen:

Wissenschaftlicher Name: Botia almorhae
Herkunft: Asien
Größe: 15 cm
pH-Wert: 6,0 – 7,5
Gesamthärte: 5 – 12° dGH
Temperatur: 24°-30° C
Futter:  Allesfresser
Haltung: ab 250 Liter Volumen
Alter: 6 – 8 Jahre

Allgemeine Informationen über die Netzschmerle :

Die Netzschmerle, auch bekannt als Botia almorhae, stammt aus Asien, insbesondere aus Nepal, Indien und Bangladesch. Sie bevorzugt klare Gewässer mit sandigem oder kiesigem Boden und ist oft in Flüssen und Bächen anzutreffen.

Mit einer attraktiven Netzzeichnung auf ihrem schlanken Körper erreicht die Netzschmerle eine Endgröße von etwa 15 cm.

Diese friedlichen Schwarmfische neigen dazu, in Gruppen zu leben und sind eine Bereicherung für jedes Gemeinschaftsaquarium.

Netzschmerle - Botia almorhae

Haltung im Aquarium:

Die Netzschmerle gedeiht in einem Aquarium mit einer Temperatur zwischen 24 und 30 Grad Celsius, einem neutralen pH-Wert von 6,0 bis 7,5 und einer Gesamthärte von 5-12° dGH.

Ein gut eingerichtetes Aquarium sollte zahlreiche Versteckmöglichkeiten bieten, wie Höhlen aus Steinen oder Wurzeln. Geeignete Pflanzen wie Anubias und Vallisneria können ebenfalls hinzugefügt werden.

Die Ernährung sollte ausgewogen sein, einschließlich hochwertigem Flockenfutter und gelegentlichem Lebendfutter.

 

Netzschmerle - Botia almorhae
Netzschmerle - Botia almorhae

Zucht der Netzschmerle :

Die Geschlechtsunterschiede bei Netzschmerlen sind schwer zu erkennen. Über eine erfolgreiche Zucht im Aquarium ist bisher kaum etwas bekannt.

Fazit:

Die Netzschmerle ist eine faszinierende und soziale Art, die Aquarianer durch ihre aktive Natur und einzigartige Musterung begeistert. Die artgerechte Haltung erfordert ein gut strukturiertes Aquarium und eine ausgewogene Ernährung. Ihr friedliches Wesen macht sie zu einer großartigen Ergänzung für Gemeinschaftsaquarien. Insgesamt ist die Netzschmerle eine bereichernde Wahl für Aquarianer aller Altersgruppen, die Freude an der Vielfalt und Interaktion im Aquarium haben möchten.

Ob diese Tiere zur Zeit verfügbar sind, entnehmen Sie bitte unserer Stockliste.

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema

Ähnliche News Beiträge

Königssalmler – Inpaichthys kerri

Königssalmler – Inpaichthys kerri

Kurzinformationen: Wissenschaftlicher Name: Inpaichthys kerri Herkunft: SüdamerikaGröße: 5  cmpH-Wert: 6,0 - 7,5Gesamthärte: 5 - 15° dGHTemperatur: 24°-27° CFutter:  AllesfresserHaltung: ab 100 Liter VolumenAlter: 5 JahreAllgemeine Informationen über den Königssalmler...