Gestreifter Scheibensalmler - Metynnis fasciatus

Gestreifter Scheibensalmler – Metynnis fasciatus

von | 30.04.24

Gestreifter Scheibensalmler - Metynnis fasciatus

Kurzinformationen:

Wissenschaftlicher Name: Metynnis fasciatus
Herkunft: Südamerika
Größe: 15 cm
pH-Wert: 5,0 – 7,5
Gesamthärte: 10 – 16° dGH
Temperatur: 25°-29° C
Futter:  Allesfresser
Haltung: ab 500 Litern Volumen
Alter: 5 Jahre

Allgemeine Informationen über den Gestreifter Scheibensalmler :

Der gestreifte Scheibensalmler, bekannt für seine beeindruckende Größe von etwa 15 cm, ist ein faszinierender Bewohner Südamerikas, speziell Brasiliens. Diese Salmlerart zeichnet sich durch eine silbrig glänzende Grundfarbe aus, die von einem markanten Streifenmuster begleitet wird, das ihr ein charakteristisches Aussehen verleiht.

Trotz ihrer imposanten Größe sind gestreifte Scheibensalmler bekannt für ihre friedliche Natur und eignen sich daher gut für die Vergesellschaftung mit anderen Fischarten im Aquarium. Ihr Schwarmverhalten macht sie zu einer lebhaften und interessanten Ergänzung für Gemeinschaftsaquarien, in denen sie in Gruppen gehalten werden sollten, um ihr Wohlbefinden zu gewährleisten.

Mit ihrer attraktiven Erscheinung und ihrem ruhigen Temperament sind gestreifte Scheibensalmler eine Bereicherung für jedes Aquarium und bieten Aquarianern die Möglichkeit, ein Stück der faszinierenden Unterwasserwelt Südamerikas in ihrem eigenen Zuhause zu erleben.

Gestreifter Scheibensalmler - Metynnis fasciatus

Haltung im Aquarium:

Wenn Sie die faszinierenden gestreiften Scheibensalmler zu Hause pflegen möchten, ist es wichtig, ihnen ein angemessenes Aquarium zur Verfügung zu stellen. Ein Becken mit einem Volumen von mindestens 500 Litern ist empfehlenswert, um diesen großartigen Schwarmfisch angemessen unterzubringen.

Die Wassertemperatur sollte zwischen 25°C und 29°C liegen, während der pH-Wert im Bereich von 5,0 bis 7,5 und die Gesamthärte zwischen 10° und 16°dGH liegen sollte. Diese Parameter schaffen optimale Bedingungen für das Wohlbefinden der gestreiften Scheibensalmler.

Da es sich um Schwarmfische handelt, sollten gestreifte Scheibensalmler in Gruppen von mindestens 5 Tieren gehalten werden, um ihr natürliches Verhalten zu fördern. Sie eignen sich auch gut zur Vergesellschaftung mit größeren Buntbarschen, da sie friedliche Mitbewohner sind.

 Ein gut gestaltetes Aquarium bietet den gestreiften Scheibensalmlern sowohl bepflanzte Bereiche als auch ausreichend freien Schwimmraum. Wurzeln im Aquarium dienen den Tieren als Versteckmöglichkeiten und Rückzugsorte, was zu ihrem Wohlbefinden beiträgt.

In Bezug auf die Ernährung sind gestreifte Scheibensalmler Allesfresser, aber sie sollten vorrangig mit pflanzlichem Futter gefüttert werden. Eine abwechslungsreiche Ernährung mit Trocken-, Frost- und Lebendfutter sorgt für eine ausgewogene Ernährung. Das Angebot von überbrühtem Gemüse wie Spinat und Gurke kann dazu beitragen, dass die Tiere nicht zu sehr an den Aquarienpflanzen knabbern.

Gestreifter Scheibensalmler - Metynnis fasciatus
Gestreifter Scheibensalmler - Metynnis fasciatus

Zucht vom Gestreifter Scheibensalmler :

Der gestreifte Scheibensalmler, ein faszinierender Bewohner unserer Süßwasseraquarien, zählt zu den Freilaichern. Bislang ist es jedoch nicht gelungen, diese Art erfolgreich im Aquarium zu züchten, was sie noch begehrenswerter macht.

Während der Balzzeit entwickeln die Männchen eine markante dunkle Gesichtsmaske, die ihr attraktives Erscheinungsbild zusätzlich unterstreicht. Diese Veränderung im Verhalten und Aussehen der Männchen ist ein faszinierendes Phänomen, das die Natur uns bietet.

Fazit:

Insgesamt ist der Zitronensalmler eine faszinierende und farbenfrohe Bereicherung für jedes Süßwasseraquarium. Mit ihrer leuchtend gelben Färbung und den markanten schwarzen Säumen an den Flossen sind sie ein Blickfang in jedem Becken. Ihre friedliche Natur und ihre Anpassungsfähigkeit machen sie zu idealen Mitbewohnern für eine Vielzahl anderer Fischarten.

Ob diese Tiere zur Zeit verfügbar sind, entnehmen Sie bitte unserer Stockliste.

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema

Ähnliche News Beiträge

Nadelwels – Farlowella acus

Nadelwels – Farlowella acus

Kurzinformationen: Wissenschaftlicher Name: Farlowella acusHerkunft: SüdamerikaGröße: 20 cmpH-Wert: 5,5 - 7,5Gesamthärte: 5 - 15° dGHTemperatur: 25° - 28° CFutter:  AllesfresserHaltung: ab 200L VolumenAlter: 5 JahreAllgemeine Informationen über den Nadelwels : Der...